1 Fl. / 4 g Tab

Bad

Reiniger Tabs

Der dalli Bad Reiniger wirkt natürlich zuverlässig gegen Verschmutzungen, Kalk und Seifenreste und hinterlässt dabei strahlende Sauberkeit und streifenfreien Glanz. Die perfekte Kombination aus Nachhaltigkeit und Sauberkeit. Natürlich dalli.

  • Natürliche Kraft der Zitrone gegen Verschmutzungen, Kalk & Seifenreste
  • Strahlende Sauberkeit & Glanz
  • Für die tägliche Reinigung aller abwaschbaren Oberflächen im Bad (wie Waschbecken, Dusche, Badewanne und Kacheln)
  • Inhaltsstoffe zu 97% aus natürlichem Ursprung
  • Über 99% der organischen Bestandteile sind leicht biologisch abbaubar (nach OECD Norm)
  • Flasche (ohne Sprühkopf) aus 100% Recyclingmaterial
  • Flasche und Sprühkopf mehrfach nutzbar

Inhaltsstoffe

<5%: anionische Tenside, nichtionische Tenside, Bleichmittel auf Sauerstoffbasis. Enthält: Duftstoffe (LIMONENE).

Bad Reiniger
Tabs

kannst Du in folgenden Shops online kaufen…

Hinweis: Mit Klick auf einen der Shop-Links verlässt Du die mydalli.de Website.

Frei von Mikroplastik

Die neuen dalli Waschmittelrezepturen sind frei von Mikroplastik

dalli übernimmt Verantwortung und setzt sich für eine nachhaltige Zukunft ein.
Daher sind die Rezepturen, der mit unserem Siegel gekennzeichneten Artikel, frei von Mikroplastik, laut der Definition des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP).

Weltweit gibt es bisher noch keine einheitliche Definition des Begriffes Mikroplastik. Dennoch setzt sich die Definition des UNEP zunehmend durch, insbesondere da sie eine geeignete Basis für sachlich-wissenschaftliche Betrachtungen zu dem Thema bietet.

Laut UNEP besteht Mikroplastik aus „festen, wasserunlöslichen Kunststoffpartikeln, die fünf Millimeter und kleiner sind“. Dieser Definition des Begriffes Mikroplastik schließen sich beispielsweise auch das Umweltbundesamt (UBA) oder der World Wide Fund For Nature (WWF) Deutschland an und auch wir legen diese Definition zur Beurteilung unserer Produkte beziehungsweise bei der Auswahl geeigneter Inhaltsstoffe zu Grunde.

Zudem ist es wichtig darauf hinzuweisen, dass wasserlösliche bzw. gelartige Polymere aus dieser Definition ausgeschlossen sind, da sie nach aktuellem Wissenstand überhaupt nicht die Gefahr darstellen wie Mikroplastik-Partikel.